Gesellschaft für Epilepsieforschung e.V.Gesellschaft für Epilepsieforschung e.V.

Krankenhaus Mara

Epileptologisches und
neurowissenschaftliches Kolloquium

Krankenhaus Mara | Epilepsie-Zentrum Bethel
Programm 2013 (2. Halbjahr)
jeweils Montag, 16:30 Uhr
Mehrzweckraum im Krankenhaus Mara, 1. Stock

Die Fortbildungen sind im Rahmen der ärztlichen Fortbildung der ÄKWL zertifiziert.

Wann Was Wer
09.09.2013 Einführung in das Vorgehen der Antikörperdiagnostik mit Laborführung Dr. C. Kramme / Prof. Dr. C. Bien, Krankenhaus Mara / Gesellschaft für Epilepsieforschung
16.09.2013 Genetische Diagnostik bei Epilepsien: Welche Patienten sollten untersucht werden und in welcher Form? Dr. Ingo Helbig, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Klinik für Neuropädiatrie Kiel
23.09.2013 Compliance bei Epilepsie - Aktuelle Studienlage und Konsequenzen für die Praxis Dr. Ulrich Specht, Krankenhaus Mara
30.09.2013 Pädiatrie für Neurologen - Wichtiges für den Bereitschaftsdienst …und darüber hinaus Dr. Arne Herting, Krankenhaus Mara
14.10.2013 Kriterien des Status epilepticus im EEG - Stand der Diskussion Dr. Matthias Hoppe Krankenhaus Mara
11.11.2013 Hemisphärektomien - Langzeitergebnisse und die Rolle des OP-Alters Dr. Anita Althausen, Klinik für Epileptologie, Uni Bonn, Rheinische Fachhochschule Köln
18.11.2013 Thema wird noch bekannt gegeben Dr. Stefan Stodieck, Epilepsiezentrum Hamburg, Ev. Krankenhaus Alsterdorf
25.11.2013 Epilepsie und das Herz - Neuromodulation als gemeinsamer Therapieansatz Dr. Christian Eickholt, Universitätsklinikum Düsseldorf, Klinik für Kardiologie
16.12.2013 Erst Hirnströme, jetzt funktionelle Bildgebung: "Was lehrt die Kulturgeschichte des EEG?" Prof. Dr. Cornelius Borck, Institut für Medizingeschichte und Wissenschaftsforschung, Universität zu Lübeck
Hier können Sie helfen - Jetzt spenden!